Agentur

Heimspiel ist eine Agentur für lauter Design im Herzen von Kempten im Allgäu. Heimspiel ist eine Full-Service-Werbeagentur, die 2009 im Allgäu gegründet wurde. Heimspiel bietet Dir die komplette Bandbreite kreativer Kommunikation mit all unserem Herzblut und unstillbarer Leidenschaft für Design. Heimspiel wird Dein Unternehmen ins beste Licht rücken und es perfekt am Markt positionieren.

BLABLABLA…!

Welche Werbeagentur behauptet das nicht von sich?
Wir könnten Dich auch mit Fachbegriffen zuballern, um so unsere Kompetenz unter Beweis zu stellen: Marketinginvestitionsplanung, Interfacedesign, Employer Branding, Retentionprogramm, Content Curation klingen schon wahnsinnig wichtig. Das tun Fluxkompensator, Subquanten-Transporter und Super Pursuit Mode aber auch.

Kompliziert klingende Worte können wahnsinnig schnell beeindrucken, aber auch beeindruckend schnell wahnsinnig machen. Schließen wir nun doch einfach das Buch der Werbefloskeln und sagen Dir in unseren Worten, worauf es Heimspiel wirklich ankommt.

DESIGN IM KOPF. HEIMAT IM BAUCH.

Schlussendlich willst Du Dein Unternehmen, Deine Marke, Dein Produkt oder Deine Dienstleistung verkaufen. Du willst zufriedene, treue Kunden und langjährige Mitarbeiter, die stolz sind, bei Dir zu arbeiten. Und das geht nun mal über die Köpfe und Herzen der Menschen und potentieller Kunden. Das Medium, auf dem das passiert, ist letztendlich zweitrangig. Egal ob im Web, einem Blatt Papier oder einem Schwamm, wichtig ist die Aussage. Und die gilt es für Dein Projekt zu finden.

Gib es uns und wir werden es aufreißen und ausprobieren. Wir werden es betrachten. Wir werden es kennenlernen. Es tragen. Testen. Lesen. Wir werden es essen. Und trinken. Wir werden uns reinsetzen. Wir werden es an- und wieder ausmachen. Öffnen und anfassen. Hin und her werfen. Auffangen, drehen, wenden. Und dann wieder von vorne. Wir werden es hassen. Wir werden es lieben.

Hast Du Bock drauf? Dann komm Heim. Spielen.

Und falls Du Dich noch fragen solltest:
Der Super Pursuit Mode lässt KITT in Knight Rider übrigens über 480 km/h schnell fahren.

Kunden_Adelholzener_01
Kunden_Mammut_01
Kunden_Powerbar_01
Kunden_BangOlufsen_01
Kunden_Microsoft_1
Kunden_Senseo_01
Kunden_Tele5_01
Kunden_Ratio_Back_01
Kunden_Easy_Credit_01
Kunden_McDonalds_01
Kunden_Walt_Disney_01
Kunden_Schoetz_01
Kunden_Legoland_01
Kunden_Zahntechnik_Schulz_01
Kunden_Gerolsteiner_01
Kunden_Neoplan_01
Kunden_Gaumengold_01
Kunden_Hoerburger_01
Kunden_Fendt_01
Kunden_BMW_01
Kunden_Couch_Cafe_01
Kunden_Horner_01
Kunden_Purple_Box_01
Kunden_MAN_01
Kunden_LBS_01
Kunden_Allianz_01
Kunden_Tanzmuster_01
Kunden_Allgaeu_Airport_01
Kunden_Osram_01
Kunden_Allgaeuhaus_01
Kunden_AKG_01
Kunden_Loewe_01
Kunden_Audi_01
Kunden_Fonic_01
Kunden_Lufthansa_01
Kunden_Jankowski_01
Kunden_Deutschland_Card_01
Kunden_SZ_01
Kunden_HohesC_01
Kunden_Koellemann_01
Kunden_KFC_01
Kunden_Chupa_Chups_01
Kunden_Phantasialand_01
Kunden_Siemens_01
Kunden_McCafe_01
Kunden_Lattemann_Geiger_01
Kunden_Forster_01
Kunden_Bavariafilm_01

Das Team

Mitarbeiter_01

ANNETTE SCHNEIDER

Dipl. Grafikdesignerin (MDA, 2003)
Bachelor of Arts / Multimedia Management
Beratung, Kreation

Agenturerfahrung u.a. Heye
Betreute Kunden u.a. McDonald’s, McCafé, Mammut, Allgäu Airport
Kontakt hallo[at]heimspiel.design

Annette ist ein direkter Nachfahre des Sonnenkönigs. In ihren Genen steckt somit von Geburt an perfekt-korrekte Etikette in vornehmer Gesellschaft, das Zepter in der Hand zu halten und etwas größere Projekte zu planen als das gemeine Fußvolk im Stande ist. Annettes Konzepte sind größer, ihr Weitblick weiter und ihre Timings sportlicher. Ludwig wäre stolz auf sie. Sie mag das Autofahren – gerne auch etwas schneller – und betet die Stones und den Fußballgott an. Ihre Diplomarbeit handelte folgerichtig von einem Autozulieferer, ihre Bachelorarbeit von der Werbeikone David Beckham.

Annette ist Hannibal vom A-Team, die fabelhafte Amélie und Little Miss Sunshine.

Mitarbeiter_02

CHRISTIAN BAPTIST

Dipl. Grafikdesigner (MDA, 2003)
Bachelor of Arts / Multimedia Management
Kreation

Agenturerfahrung u.a. tisch13, Saint Elmo’s, Wunderman und Publicis
Betreute Kunden u.a. Audi, BMW, Lufthansa City Center, MAN, Microsoft, Siemens

Christian wurde als Findelkind in einem Wanderzirkus aufgezogen. Von der Clownstruppe erlernte er die Kunst einfallsreichen Nonsens zu kreieren, das Jonglieren mit bis zu drei Gegenständen und wie Donald Duck zu sprechen. Außerdem erhielt er den Künstlernamen „Bubble”. Das Zirkusleben lehrte Bubble nahezu unendlich viele Möglichkeiten eine Aufgabe zu lösen, nahm ihm jedoch auch das Talent sich Namen und Gesichter zu merken, da Bekanntschaften immer nur von kurzer Dauer waren. Eines Tages zog der Zirkus ohne ihn weiter, worauf Bubble seinen eigenen Zirkus unter dem Namen „Heimspiel“ in Kempten eröffnete.

Bubble ist der Esel von Shrek, Professor Bienlein von Tim & Struppi und Sid aus Ice Age.