Der Freiraum-Wellenwiderstand des Vakuums ist relativ einfach zu berechnen. Er entspricht ganz einfach der Wurzel aus dem Bruch der Vakuumpermeabilität – durch die Dielektrizitätskonstante des Vakuums, oder eben der magnetischen Feldkonstante mal Lichtgeschwindigkeit, was natürlich nicht zufällig auch dem Produkt aus Planck-Konstante mal 2 und Feinstrukturkonstante geteilt durch das Quadrat der Elementarladung entspricht.

Anspruchsvoller ist da schon Freiraum Schmid. Wenn es darum geht, im Garten- und Landschaftsbau die Vorstellungen und Anforderungen der Ästhetik, Design und Funktionalität in Pläne zu übersetzen, anhand derer dann wunderschöne State-Of-The-Art-Traum-Gärten wachsen – und das auch noch nachhaltig – dann lässt sich das nicht so einfach in eine Formel packen. Freiraum Schmid löst diese Aufgaben mit Feingefühl und meisterlicher Kompetenz. Und übertrifft so meist die Erwartungen. Home sweet Home statt Ohm sweet Ohm.

Branding
Webdesign
Kampagne
Claimentwicklung

HERAUS­­FORDE­­RUNG

Freiraum Schmid macht außergewöhnliche Landschafts- und Gartengestaltung, Planung und Umsetzung. Um den kreativen und ästhetischen Anspruch auch zu kommunizieren, haben wir ein Corporate Design entwickelt, das die Identität des Unternehmens visuell transportiert, dazu einen Styleguide, um die Gestaltungsprinzipien festzulegen. Durch konsistente Implementierung des Designs in allen Kommunikationskanälen, von der Geschäftsausstattung über Webauftritt, Fahrzeugbeklebung und Außen-Werbemaßnahmen, haben wir einen regionalen Handwerker-Brand geschaffen.

PROZESS

Zunächst haben wir das bestehende Logo so optimiert, dass es alle neuen Anforderungen erfüllt. Basierend auf der Formensprache, entwickelten wir grafische Elemente, die sich zusammen mit unbedrucktem Freiraum, Schrift, Farbigkeit und Formensprache zu einem einzigartigen Corporate Design ergänzen. Für die Website erarbeiteten wir ein Bild- und Grafikkonzept, das Freiraum Schmid ein zeitgemäßes und wiedererkennbares Erscheinungsbild verleiht. Zusätzlich haben wir einen Claim entwickelt: „SIND IM GARTEN“ – so wird sympathisch Understatement vermittelt.

LÖSUNG

Aus den bestehenden Einzelmaßnahmen hat Heimspiel eine lokale Marke entwickelt, die auch genug Spielraum zulässt, zukünftigen Anforderungen gerecht zu werden.

Daheim ist’s am schönsten.
Melde Dich doch mal!